Pimatic – 433MHz Taster

Hallo Leute,

hier mal meine Konfiguration zu Pimatic, dem Plugin Homeduino und den Taster von Smartware*.

81nVX4hRFhL._SL1500_.jpg

Hiermit lassen sich gewissen Aktionen in Pimatic per Tastendruck erledigen.

Dazu muss man folgendes einrichten:

  1. Pimatic-Installation
  2. Plugin Homeduino einrichten
  3. den Taster einrichten
  4. Regeln für den Taster einrichten

1. Die Pimatic-Installation lest ihr hier nach.

2. Das Plugin installieren und einrichten lest ihr hier

3. Den Taster einrichten:

Dazu müsst ihr Ihn in Betrieb nehmen und dann die Debug-Nachrichten im Auge behalten.

Bildschirmfoto 2017-04-27 um 10.45.24.png

Hier seht ihr eine Menge Nachrichten. Die Taster arbeiten mit einem Switch-Protokoll. Bei mir Switch1.

Die Config sieht dann so aus:

Dort dann einfach die ID und die Unit aus dem Debug-Log eintragen und schon sind sie fast fertig konfiguriert.

Fehlen nur noch ein paar Regeln.

4. Regeln für den Taster einrichten:

Dazu geht ihr in der Weboberfläche unter Regel auf das kleine Zahnrad oben rechts und erstellt eine neue Regel:

Bildschirmfoto 2017-04-27 um 10.52.03.png

So sieht dann eine fertige Regel aus.

Ein Hinweis sei an dieser Stelle noch gegeben, die Taster arbeiten mit dem Switch-Protokoll. Das heißt also, wenn ihr eine Aktion ausgeführt habt, müsst ihr den Schalter wie in den Ausgangszustand zurücksetzen.

Als Beispiel:

Ich schalte meine Dect-Steckdose von AVM per Taster ein, aus geht sie aber wenn ein gewisser Schwellwert an elektrischer Leistung unterschritten ist. In folge dessen muss ich den Schalter per Regel wieder in den Ausgangszustand (AUS) zurücksetzen.

Bildschirmfoto 2017-04-27 um 11.14.49.png

 

 

*Affilate-Link

Pimatic – 433MHz Taster

Kommentar verfassen